M&M Cookies (Subway Cookies)

600
Cookies
Egal, ob du eine fröhliche Geburtstagsfeier planst, nach einem leckeren Snack für deine Freunde oder die ganze Familie suchst, eine kleine Aufmunterung im Büro brauchst oder eine leckere Ergänzung für die Lernpause suchst – diese M&M Cookies sind die ideale Wahl!

Diese M&M Cookies sind ein wahres Geschmackserlebnis, denn sie vereinen die Süße von Schokolade mit dem überraschenden Crunch von M&Ms. Perfekt für jede Gelegenheit, ob gemütlicher Nachmittag oder besondere Anlässe wie Geburtstage oder Ausflüge mit der Familie.

Es gibt kaum etwas Besseres als den verlockenden Duft von frisch gebackenen Cookies, der sich im ganzen Haus ausbreitet. Und wenn diese Cookies auch noch M&Ms enthalten, ist das Ganze doppelt so gut! Diese M&M Cookies sind ein wahrer Genuss für die Sinne – einerseits knusprig, süß und andererseits mit einem Hauch von Schokolade. In diesem Blogpost teile ich mein Rezept mit dir.

M&M Cookies (Subway Cookies) Anna Lee EATS.
M&M Cookies (Subway Cookies) Anna Lee EATS.

Die Zutaten der M&M Cookies

Das sind die Zutaten mit denen du die M&M Cookies backen kannst:

  • 160 g weiche Butter: Die Butter sorgt für den reichen und buttrigen Geschmack, der typisch für Cookies ist.
  • 200 g brauner Zucker und 50 g Zucker: Die Kombination aus braunem Zucker und weißem Zucker verleiht den Cookies Süße und eine leicht karamellige Note.
  • 1 großes Ei und 1 Eigelb: Die Eier tragen zur Feuchtigkeit und Bindung der Cookies bei, während das Eigelb zusätzliche Fülle und Farbe verleiht.
  • Vanilleextrakt: Ein Hauch von Vanilleextrakt hebt den Geschmack auf die nächste Stufe und sorgt für eine verlockende Aroma-Note.
  • 260 g Mehl: Das Mehl bildet die Grundlage für den Teig und sorgt für die richtige Konsistenz der Cookies.
  • Halber Teelöffel feines Meersalz: Eine Prise Salz verstärkt die Aromen und balanciert die Süße perfekt aus.
  • Halber Teelöffel Backpulver: Das Backpulver sorgt für die luftige Textur und hilft den Cookies beim Aufgehen.
  • 100 g M&Ms: Die bunten M&Ms sind das Herzstück dieser Cookies und sorgen für einen überraschenden Crunch bei jedem Bissen.
  • 100 g Schoko-Chips: Zusätzliche Schokoladenstückchen im Teig verwandeln die Cookies in schokoladige Meisterwerke.

M&M Cookies für jeden Anlass:

Egal, ob du eine fröhliche Geburtstagsfeier planst, nach einem leckeren Snack für deine Kinder oder die ganze Familie suchst, eine kleine Aufmunterung im Büro brauchst oder eine leckere Ergänzung für die Schulpause suchst – M&M Cookies sind die ideale Wahl für verschiedenste Anlässe.

1. Geburtstagsfreude mit M&M Cookies:

Diese M&M Cookies sind nicht nur köstlich, sondern auch visuell ansprechend. Du kannst sie zu einem hübschen Cookie-Turm stapeln oder sie in farbenfrohe Verpackungen legen, um sie als Geschenk mitzubringen. Die knusprige Textur, die Schokolade und die M&Ms werden nicht nur die kleinen und großen Gäste begeistern sondern den Geburtstag auch zu einem unvergesslichen Ereignis machen.

2. Gesellige Snackzeit für Kinder und Familie:

Wenn es um Familien- oder Kinderaktivitäten geht, sind M&M Cookies ein Hit, denn sie sind perfekt für gemütliche Nachmittage zu Hause, für Picknicks im Freien oder für einen Filmabend mit den Lieben. Die farbenfrohen M&Ms und die Kombination aus Schokolade und knusprigem Cookie-Teig werden sicherlich allen schmecken. Top Tipp: Bereite direkt ein doppeltes Rezept zu, weil lange werden sie sicherlich nicht halten…

3. Energiekick im Büro:

Im Büroalltag brauchen wir manchmal eine kleine Belohnung, um uns durch den Tag zu bringen. Die M&M Cookies sind der perfekte Energiespender für die Mittagspause oder den Nachmittagssnack. Sie sind nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch ein einfacher Weg, um die Stimmung im Büro aufzuhellen.

Meine M&M Cookies sind der perfekte Snack für alle Naschkatzen da draußen. Mit der Kombination aus knusprigem Cookie-Teig, bunten M&Ms und zartschmelzenden Schoko-Chips sind sie ein Genuss, den du auf keinen Fall verpassen solltest. Egal, ob du sie mit einer Tasse Milch oder einer Tasse Tee genießt – diese Cookies werden dir garantiert ein Lächeln auf dein Gesicht zaubern. Probiere das Rezept aus und schreibe mir gerne ein Feedback in den Kommentaren!

M&M Cookies (Subway Cookies) Anna Lee EATS.

Kreative Alternativen zu M&Ms in deinen Cookies

Obwohl M&Ms zweifellos lecker in Cookies sind, gibt es zahlreiche andere köstliche Optionen, die deinen Gebäckkreationen eine individuelle Note verleihen können. Hier sind einige Alternativen zu M&Ms, die du in deinen Cookies ausprobieren kannst, um deinen Geschmackshorizont zu erweitern:

1. Bunte Schokolinsen:

Wenn du den farbenfrohen Charme von M&Ms liebst, aber nach einer anderen Variante suchst, könnten bunte Schokolinsen genau das Richtige sein. Sie bieten ähnlich leuchtende Farben und einen schokoladigen Kern, der eine fröhliche Note in deine Cookies bringt.

2. Nüsse für den Crunch:

Wenn du nach einer herzhaften Note suchst, könnten gehackte Nüsse wie Walnüsse, Mandeln oder Pekannüsse eine ausgezeichnete Alternative zu M&Ms sein. Sie verleihen deinen Cookies nicht nur einen zusätzlichen Crunch, sondern bringen auch eine delikate Geschmacksdimension mit sich.

3. Fruchtige Überraschungen:

Warum nicht eine fruchtige Note in deine Cookies integrieren? Getrocknete Früchte wie Cranberries, Rosinen oder gehackte getrocknete Aprikosen fügen nicht nur Süße hinzu, sondern sorgen auch für eine angenehme Abwechslung in der Textur und im Geschmack.

4. Weiße Schokolade:

Für eine schokoladige Variante ohne den intensiven Kakaogeschmack könntest du weiße Schokoladenstückchen verwenden. Sie verleihen deinen Cookies eine zarte Süße und eine cremige Konsistenz, die wunderbar mit dem knusprigen Cookie-Teig harmoniert.

5. Karamell:

Wenn du ein Fan von Karamell bist, könntest du karamellisierte Schokoladenstückchen oder Karamellstückchen in deine Cookies einarbeiten. Diese bringen eine reiche Karamellnote mit sich, die perfekt mit dem Cookie-Teig kontrastiert.

M&M Cookies (Subway Cookies) Anna Lee EATS.

Mehr Cookie-Rezepte:

Mojito-Cookies mit Minze, Rum-Extrakt, Limette & weißer Schokolade

Vegane Cookies mit Streuseln

Schokoladen-Pfefferminz-Cookies

Haferflocken-Chocolate-Chip-Cookies mit Walnüssen

Vegane Schokoladen Cookies gefüllt mit Dattelkaramell

Walnuss-Rosinen-Cookies

M&M Cookies (Subway Cookies)

Egal, ob du eine fröhliche Geburtstagsfeier planst, nach einem leckeren Snack für deine Freunde oder die ganze Familie suchst, eine kleine Aufmunterung im Büro brauchst oder eine leckere Ergänzung für die Lernpause suchst – diese M&M Cookies sind die ideale Wahl!
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Portionen 15

Zutaten
  

  • 160 g weiche Butter
  • 200 g brauner Zucker
  • 50 g Zucker
  • 1 gazes Ei
  • 1 Eigelb
  • etwas Vanilleextrakt
  • 260 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 120 g M&Ms (plus etwas mehr zur Deko)
  • 100 g Schoko-Chips oder Schoko-Stückchen

Anleitungen
 

  • Die weiche Butter mit dem braunen und weißen Zucker in einer Schüssel cremig rühren, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Das Ei, das Eigelb und den Vanilleextrakt hinzufügen. Gut vermengen, bis alles gut vermischt ist.
  • Das Mehl, das feine Meersalz und das Backpulver vermischen und nach und nach zur Butter-Zucker-Mischung geben. Vorsichtig einarbeiten, bis ein weicher Teig entsteht.
  • Die M&Ms und Schoko-Chips gleichmäßig in den Teig einarbeiten, sodass sie sich über den Teig verteilen.
  • Den Teig für etwa 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Dadurch wird er fester und leichter zu portionieren.
  • Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Kleine Teigportionen auf das Backblech setzen, dabei genügend Abstand zwischen den Cookies lassen. Optional ein paar weitere M&Ms auf den Cookies verteilen und leicht eindrücken
  • Die Cookies für etwa 12-15 Minuten backen, bis sie an den Rändern goldbraun sind.
  • Die Cookies aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech für einige Minuten abkühlen lassen, bevor du sie auf ein Kuchengitter legst, um sie vollständig auskühlen zu lassen.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Anna Lee EATS. © Copyright 2021. All rights reserved.
Close