Feldsalat mit Feta, gerösteter Süßkartoffel und Pinienkernen

20.9K
S

Obwohl ich an kalten Wintertagen eher ein Fan von wärmenden Gerichten wie Suppe oder Pasta bin, meldet sich dennoch hin und wieder der Appetit auf einen leckeren Salat bei mir. Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Feldsalat mit Feta, gerösteter Süßkartoffel und Pinienkernen.

Dieser Salat besteht aus frischem Feldsalat, knusprig, karamellisierten Süßkartoffeln, gerösteten Pinienkernen und schwarzem Sesam. Ich habe dazu eine klassische Vinaigrette serviert – Honig-Senf-Dressing passt aber auch sehr gut!

DieserFeldsalat mit Feta, gerösteter Süßkartoffel und Pinienkernen. eignet sich prima als schnelles Mittagessen und kann sowohl frisch gegessen, als auch “gemealpreppt” werden. Ob ihr die Süßkartoffelstückchen warm oder kalt esst, ist somit euch selber überlassen.

Feldsalat mit Feta, gerösteter Süßkartoffel und Pinienkernen Anna Lee EATS.

Ich bin ein riesen Fan von Süßkartoffeln mit Zimt. Meiner Meinung nach, unterstützt das Gewürz den Eigengeschmack der Süßkartoffel und lässt die Knolle leicht weihnachtlich und umso süßer schmecken.
Um die Stückchen zu karamellisieren gebe ich etwas Kokosnusszucker und Salz drüber. Das Salz sorgt dafür, dass den Kartoffeln beim Backen das Wasser entzogen wird und sie dadurch super knusprig werden. Kokosnusszucker bildet dazu auf den Stückchen eine leichte Karamellschicht. Dieser Feldsalat mit Feta, gerösteter Süßkartoffel und Pinienkernen schmeckt also nicht nur salzig, sondern auch etwas süß!

Feldsalat mit Feta, gerösteter Süßkartoffel und Pinienkernen Anna Lee EATS.

Die Zutaten im Feldsalat mit Feta, gerösteter Süßkartoffel und Pinienkernen:

  • Feldsalat: Feldsalat, auch bekannt als Rapunzel oder Nüsschen, ist ein zarter Blattsalat mit einem leicht nussigen Geschmack. Er ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen, was ihn zu einer gesunden Basis für diesen Salat macht.
  • Süßkartoffeln: Die Süßkartoffeln bringen eine natürliche Süße und eine cremige Textur in den Salat. Sie sind reich an Beta-Carotin, Vitaminen und Ballaststoffen, was sie zu einer gesunden Kohlenhydratquelle macht.
  • Feta: Feta ist ein würziger und cremiger Käse, der dem Salat eine salzige Note verleiht. Er liefert auch Proteine und Kalzium.
  • Pinienkerne: Pinienkerne sind knusprige Nüsse, die dem Salat eine reiche Textur und einen nussigen Geschmack verleihen. Sie sind reich an gesunden Fetten, Proteinen und Vitaminen.
  • Schwarzer Sesam: Schwarzer Sesam fügt dem Gericht nicht nur einen Hauch von Exotik hinzu, sondern liefert auch gesunde Fette, Proteine und Ballaststoffe.
  • Olivenöl und Balsamicoessig: Diese Zutaten bilden die Basis für das Dressing und fügen Geschmack sowie gesunde Fette hinzu.
  • Agavendicksaft: Agavendicksaft dient als natürliche Süße und verleiht dem Dressing eine angenehme Balance.
  • Kokosnusszucker und Zimt: Diese Gewürze werden für die süßen, leicht würzigen gerösteten Süßkartoffeln verwendet und verleihen dem Gericht eine einzigartige Geschmacksnote.
Feldsalat mit Feta, gerösteter Süßkartoffel und Pinienkernen Anna Lee EATS.

Gesunde Vorteile:

Dieser Salat bietet eine Fülle von gesunden Vorteilen. Die Kombination aus verschiedenen frischen Zutaten liefert eine breite Palette an Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und gesunden Fetten. Die Süßkartoffeln liefern langanhaltende Energie und fördern die Verdauung aufgrund ihrer Ballaststoffe. Der Feta-Käse liefert Proteine und Kalzium für starke Knochen. Die Pinienkerne und der schwarze Sesam bieten gesunde Fette, die gut für Herz und Gehirn sind.

Alternativen für das Rezept:

  • Vegan: Um das Rezept vegan zu gestalten, können Sie den Feta-Käse durch pflanzlichen Feta oder eine herzhafte Tofu-Variante ersetzen. Nutzen Sie für das Dressing Agavendicksaft anstelle von Honig.
  • Andere Nüsse oder Käse: Sie können die Pinienkerne durch gehackte Walnüsse, Mandeln oder Cashewnüsse ersetzen, um verschiedene Geschmacksnuancen und Texturen zu erhalten. Alternativ können Sie auch anderen milden Käse wie Ziegenkäse oder Mozzarella verwenden, um eine ähnliche cremige Note zu erzielen.

Indem du diese Alternativen verwendest, kannst du das Rezept an Ihre individuellen Vorlieben und Ernährungsbedürfnisse anpassen.

Feldsalat mit Feta, gerösteter Süßkartoffel und Pinienkernen Anna Lee EATS.

Keine Lust auf Feldsalat mit Feta, gerösteter Süßkartoffel und Pinienkernen? Hier sind weitere Salat Rezepte:

Der beste Vegane Caesar Salat

Caprese Salat mit Erdbeeren und Avocado

Sommer Salat mit Pfirsich, Nektarine, Avocado, Parmesan & Honig-Vinaigrette

Feldsalat mit Birne, Burrata, Avocado und Nüssen

Bunter Wintersalat mit Orangen

Rote Bete Carpaccio mit Orangen-Vinaigrette

Feldsalat mit Feta, gerösteter Süßkartoffel und Pinienkernen

Dieser Feldsalat mit Feta, gerösteter Süßkartoffel und Pinienkerne vereint frischen Blattsalat, salzigen Feta, nussige Pinienkerne und lecker süßlich geröstete Süßkartoffel. Besonders im Herbst und Winter ist er ein Hit, weil er ebenfalls lauwarm gegessen werden kann. Die Balsamico-Vinaigrette rundet das Ganze ab.
Zubereitungszeit 35 Minuten
Gericht Dinner, Lunch, Salad, Salat
Portionen 2

Zutaten
  

  • 200 g Feldsalat
  • 2 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 120 g Feta
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 EL schwarzer Sesam
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig
  • 1 EL Agavendicksaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Kokosnusszucker
  • 1/2 TL Zimt

Anleitungen
 

  • Heizt den Backofen auf 200°C vor.
  • Wascht und entfernt die Schale der Süßkartoffel. Schneidet sie in mundgerechte Stückchen und gebt sie in eine Schüssel. Fügt einen Schuss Olivenöl, eine Prise Salz, etwa 1/2 Teelöffel Zimt und den Kokosnusszucker hinzu und vermengt alles miteinander.
  • Legt ein Backblech mit Backpapier aus und verteilt die Kartoffelstückchen darauf.
  • Backt sie für etwa 25-30 Minuten, bis sie goldbraun und bissfest sind.
  • Wascht in der Zwischenzeit den Feldsalat und verteilt ihn auf zwei Salatteller.
  • Erhitzt eine kleine Pfanne und röstet die Pinienkerne goldbraun an.
  • Verquirlt in einer kleinen Schüssel 4 Esslöffel Olivenöl mit 3 Esslöffel Balsamicoessig, 1 Esslöffel Agavendicksaft, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette.
  • Wenn die Süßkartoffel fertig gebacken ist, könnt ihr sie entweder direkt auf den Salat geben, oder zuerst abkühlen lassen.
  • Zerkrümelt den Feta über demSalatbett und gariniert alles mit Pinienkernen und Sesam.
  • Beträufelt den Salat zuletzt mit eurem Dressing und et voilà!
Keyword Balsamico, caesarsalat, Feldsalat, feta, Frischkäse, geröstete Süßkartoffel, Herbst, Herbstsalat, Pinienkerne, Salat mit Feta
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Anna Lee EATS. © Copyright 2021. All rights reserved.
Close