Grüner Orangen-Spinat-Smoothie

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 14.0px 0.0px; font: 14.0px ‘Plantagenet Cherokee’; color: #444444; -webkit-text-stroke: #444444}
span.s1 {font-kerning: none}

Grüne Smoothies sind ein anhaltender Trend – und das berechtigt. Gut und frisch gemacht sind sie nicht nur total lecker, sondern auch super gesund.

Durch die frischen grünen Zutaten ist der Nährstoffgehalt in grünen Getränken sehr hoch. Die Vitamine und Antioxidantien im Spinat, Grünkohl und Co. sorgen für ein starkes Immunsystem und ein frisches und gesundes Äußeres. 

 
 

Zutaten für 2 Portionen 
2 Hände voll frischer Spinat
1 Banane
5 Orangen
optional: ein kleines Stück frischen Ingwer
1EL Chia- oder Leinsamen
200ml Pflanzenmilch
200ml Wasser

Gebt den Spinat und den Ingwer mit der Mandelmilch und dem Wasser in einen Mixer und mixt alles auf höchster Stufe bis ihr eine gleichmäßig grüne Flüssigkeit habt.

Entfernt die Schale der orange und gebt sie dann mit in den Mixer. Gebt ihr die Orangen so mit hinein, enthält der Smoothie am Ende sehr viel Fruchtfleisch. Mögt ihr ihn lieber in einer feineren Konsistenz, dann presst die Orangen vorher aus und gebt nur den frischen Saft hinzu.

Fügt nun die Banane hinzu und mixt nochmal bis alles gut püriert ist.

Chiasamen füge ich am liebsten am Ende hinzu, da sie sonst zu sehr im Mixer kleben bleiben. Rührt diese also nur kurz ein.

Teilt das Getränk nun in Gläser auf und genießt es als schnelles Frühstück, kleiner Snack oder Beilage zu einem leckeren Gericht.

Eiskalt schmecken grüne Smoothies am besten. Serviert ihn also am besten auf ein paar Eiwürfeln.


 
Passende Rezepte
Himbeere-Blaubeer-Slushi (Link zum Rezept hier)
Gesunder Nutella-Smoothie (Link zum Rezept hier)
Orangen-Vanille-Eistee (Link zum Rezept hier)
Wassermelonen-Cocktail (Link zum Rezept hier)
Spinat-Ananas-Smoothie-Bowl (Link zum Rezept hier)
Smoothie-Bowl mit Waldfrüchten (Link zum Rezept hier)
Kiwi-Smoothie-Bowl (Link zum Rezept hier)



 

 

 

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 14.0px 0.0px; font: 13.0px Futura; color: #000000; -webkit-text-stroke: #000000}
p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 14.0px 0.0px; font: 13.0px Futura; color: #000000; -webkit-text-stroke: #000000; min-height: 17.0px}
p.p3 {margin: 0.0px 0.0px 14.0px 0.0px; font: 18.0px Georgia; color: #000000; -webkit-text-stroke: #000000}
span.s1 {font-kerning: none}

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*