Nutella Porridge – schokoladig und gesund

469
Porridge

Dieses Nutella Porridge ist das perfekte wärmende, cremige, süße und schokoladige Frühstück. Es hält auch lange satt und ist schnell und einfach gemacht. Mit gerösteten Haselnüsse, Chocolate-Chips und einem Klecks Joghurt ist es eine wahre Geschmacksexplosion.

Kennt ihr dieses Gefühl nach dem Aufwachen, wenn ihr einfach nur ein Nutellaglas auslöffeln wollt? Ja? Ich auch. Doch da löffelweise Nutella nunmal alles andere als ein gesundes und nährendes Frühstück ist, gebe ich die Nuss-Nougat-Creme gerne in mein Porridge- Dadurch verzichtet ihr keinesfalls auf Geschmack oder Süße, sondern zaubert ein schokoladiges Porridge, das nicht nur lange satt hält, sondern auch jegliche Heißhungerattaken stillt.

Dieses einfache Nutella Porridge mit gerösteten Haselnüssen und Joghurt  - Anna Lee EATS.

Porridge, das ideale Frühstück

Warm und cremig, lecker und gesund – das ist für mich ein gutes Porridge. Diese einfache Haferflocken-Speise, die ursprünglich ein Essen für arme Leute war, besteht aus wenigen Zutaten, die man immer im Haus hat und ist im Nu zubereitet! 

Heute bezeichnet man den Brei aus Haferflocken trendy als “Porridge” – ein Name, der aus dem Englischen übernommen wurde, denn Porridge kommt ursprünglich aus Schottland.
Porridge kann in verschiedensten Formen zubereitet werden – kalt und warm, fruchtig, nussig oder schokoladig. Ich zeige euch heute wie ihr das weltbeste, schokoadigste Nutella-Porrdige kocht.

Dieses einfache Nutella Porridge mit gerösteten Haselnüssen und Joghurt  - Anna Lee EATS.

Nutella Porridge for the win!

Wärmender und cremiges Nutella Porridge serviert mit gerösteten gehackten Haselnüssen und einem Klecks Joghurt. Dekadent, sättigend und absolut köstlich!

Dieses super Frühstück schmeckt nicht nur Erwachsenen Foodies, sondern auch den Kleinen. Dieses Rezept ist eine super Variante Kindern ein sättigendes, gesundes kohlenhydratreiches Frühstück zuzubereiten, dass mit einem Löffel Nutella zum absoluten Hit wird.

Dieses einfache Nutella Porridge mit gerösteten Haselnüssen und Joghurt  - Anna Lee EATS.

Porridge mit Nutella und Haselnüssen

Weiter unten findet ihr das komplette Rezept. zum Screenshotten, Speichern oder ausdrucken!

Was ihr benötigt:

  • Mandelmilch
  • Agavendicksaft
  • Haferflocken
  • Salz
  • Kakaopulver
  • Nutella oder andere Nuss Nougat Creme
  • Chocolate Chips oder Kakaonibs
  • geröstete Haselnüsse
  • gehackte Haselnüsse
  • Joghurt

Und so einfach bereitet ihr das Nutella Porridge zu:

  • Gebt die Haselnüsse in eine kleine Pfanne und röstete sie für 4-5 Minuten an. Rubbelt danach vorsichtig die Schale ab und sortiert die “nackten” Nüsse aus. Gebt sie zum Auskühlen in ein Schälchen.
  • Gebt die Milch zusammen mit dem Wasser, Agavendicksaft, Haferflocken und Salz in einen Topf und bringt alles zum Kochen.
  • Fügt nun Kakaopulver und einen Esslöffel Nutella hinzu und verrührt alles gut miteinander. Lasst das Porridge dann für 5 Minuten bei niedriger Hitze einkochen.
  • Falls das Porridge zu fest für eueren Geschmack wird, gebt einfach etwas mehr Flüssigkeit hinzu.
  • Verteilt das Porridge auf zwei Schüsseln und garniert alles mit dem zweiten Esslöffel Nutella, Chocolate-Chips oder Kakaonibs und den gehackten sowie gerösteten Haselnüssen. 
Dieses einfache Nutella Porridge mit gerösteten Haselnüssen und Joghurt  - Anna Lee EATS.

Mehr Frühstücksrezepte die euch schmecken könnten:

French Toast mit PflaumenkompottZUM REZEPT

Porridge mit karamellisierter BananeZUM REZEPT

Brombeer-Kakao-SmoothieZUM REZEPT

Erdbeer-Smoothie-MilchshakeZUM REZEPT

Selbstgemachter Müsli-Mix mit gebackenen Honig-ErdbeerenZUM REZEPT

Mandel-Chia-Pudding mit BeerenZUM REZEPT

Orangen-Hefeschnecken mit Vanille-FrostingZUM REZEPT

Zimtschnecken mit Frischkäse-FrostingZUM REZEPT

Das Weltbeste Nutella Porridge

Dieses Nutella Porridge ist das perfekte wärmende, cremige, süße und schokoladige Frühstück. Es hält auch lange satt und ist schnell und einfach gemacht. Mit gerösteten Haselnüsse, Chocolate-Chips und einem Klecks Joghurt ist es eine wahre Geschmacksexplosion.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Brunch, Frühstück, Süßes
Portionen 2

Zutaten
  

  • 400 ml Mandelmilch oder andere Milch
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 80 g Haferflocken
  • Prise Salz
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Nutella oder andere Nuss-Nougat-Creme
  • 20 g Chocolate-Chips oder Kakaonibs
  • 30 g gehackte Haselnüsse
  • 30 g Haselnüsse
  • 100 g Joghurt

Anleitungen
 

  • Gebt die Haselnüsse in eine kleine Pfanne und röstete sie für 4-5 Minuten an. Rubbelt danach vorsichtig die Schale ab und sortiert die "nackten" Nüsse aus. Gebt sie zum Auskühlen in ein Schälchen.
  • Gebt die Milch zusammen mit dem Wasser, Agavendicksaft, Haferflocken und Salz in einen Topf und bringt alles zum Kochen.
  • Fügt nun Kakaopulver und einen Esslöffel Nutella hinzu und verrührt alles gut miteinander. Lasst das Porridge dann für 5 Minuten bei niedriger Hitze einkochen.
  • Falls das Porridge zu fest für eueren Geschmack wird, gebt einfach etwas mehr Flüssigkeit hinzu.
  • Verteilt das Porridge auf zwei Schüsseln und garniert alles mit dem zweiten Esslöffel Nutella, Chocolate-Chips oder Kakaonibs und den gehackten sowie gerösteten Haselnüssen.
Keyword Brunch, Einfacherezepte, Familienrezepte, Frühstück, Gesund, Haselnuss, Haselnüsse, Herbst, Jogghurt, Kinderrezepte, Leckererezepte, Nutella, Porridge, Schokolade, Vegan, Vegetarisch, Warm, Winter
Dieses einfache Nutella Porridge mit gerösteten Haselnüssen und Joghurt  - Anna Lee EATS.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Anna Lee EATS. © Copyright 2021. All rights reserved.
Close