Spinatsalat mit Quinoa, 
grünem Spargel und Erdbeeren

Spargel, besonders Grüner, schmeckt sowohl kalt, als auch warm. Ich brate ihn am liebsten mit etwas frischer Zitrone und ordentlich Pfeffer an.

Dadurch bekommt er einen super aromatischen Geschmack, bleibt aber trotzdem noch knackig und leuchtend grün. So kann er dann warm gegessen werden, oder abgekühlt im Salat landen.

 
Für 2 Portionen:
150g Baby-Spinat
75g Quinoa
250g grüner Spargel
250g Erdbeeren
1 Stange Frühlingszwiebeln
100g Feta
1 Zitrone
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Bringt in einem kleinen Kochtopf gesalzenes Wasser zum kochen und gebt dann den Quinoa hinzu. Kocht ihn auf niedriger-mittlerer Stufe bissfest und schüttet ihn dann durch ein Sieb ab.

Bereitet in der Zwischenzeit den Spargel zu, indem ihr ihn wascht und das untere Ende
abschneidet. Drittelt die Spargelstangen, sodass ihr mundgerechte Stücke erhaltet.

Erhitzt in einer Pfanne etwas Olivenöl und bratet darin den Spargel kurz an.
Fügt nun den Saft einer halben Zitrone, sowie eine Prise Salz und etwas Pfeffer hinzu.
Bratet den Spargel für weitere 3-4 min an, bis er leichte Grillmarken hat. Lasst ihn dann auf einem Teller auskühlen.

Spült den Quinoa nach dem Kochen mit kaltem Wasser ab, sodass er schneller abkühlt.

Wascht und schneidet die Erdbeeren und hackt die Frühlingszwiebeln klein.
Wascht den Spinat und gebt ihn in eine Salatschüssel. Fügt die Erdbeeren,
die Frühlinsgzwiebeln, den Quinoa und den Spargel hinzu Krümelt den Feta ebenfalls in die Schüssel hinein.

Würzt den Salat mit einem Schuss Olivenöl, dem Saft der restlichen Zitronenhälfte, Salz und Pfeffer und vermengt schließlich alles miteinander.

Passende Rezepte
Kichererbsen-Grünkohlsalat mit Avocado (Rezept hier)
Tropischer Mango-Avocado-Salat (Rezept hier)
Blaubeer-Salat mit Mandeln und Couscous (Rezept hier)
Feldsalat mit Himbeeren und Mozzarella (Rezept hier)
Grapefruit-Avocado-Salat (Rezept hier)
Italienischer Nudelsalat (Rezept hier)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*