3-Käse Canapes mit Pesto

Diese Käse-Pesto-Canapes sind einfach himmlisch! Salzig, käsig, knusprig.

Mit cremigem Frischkäse, dick geschnittenem Mozarella und frisch gehobeltem Parmesan wird knusprig geröstetes Brot belegt und anschließend mit selbstgemachtem Pesto garniert.

Das Pesto ist ruck zuck gemacht – Basilikum, etwas Knoblauch, Olivenöl, frische Zitrone und geröstete Pinienkerne. Alles mixen, abschmecken und drizzle, drizzle & drizzle.

Zutaten für 10 Canapes

  • 5 Scheiben Ciabattabrot oder anderes Lieblingsbrot
  • 250g Mozarella
  • 150g Frischkäse
  • 75g gehobelter Parmesan
  • Hand voll frischer Rucola

Zutaten für das Pesto

  • 2 Hände frischer Basilikum
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 40ml Olivenöl
  • 1/2 Zitrone (Saft und Schale)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50g Pinienkerne

Zubereitung

  1. Bereitet zunächst das Pesto zu indem ihr die Pinienkerne in einer Pfanne für einige Minuten goldbraun anröstet.
  2. Gebt sie anschließend in einen kleinen Mixer und fügt das Olivenöl, eine geschälte kleine Knoblauchzehe, einen Teelöffel frische Zitronenschale und zwei Esslöffel Zitronensaft hinzu.
  3. Mixt alles grob und gebt dann eine gute Prise Salz und Pfeffer hinzu. Mixt das Pesto nochmals und schmeckt es dann ab.
  4. Bereitet den Mozarella vor, indem ihr aus dem Käse 10 gleichdicke Scheiben schneidet.
  5. Halbiert die Brotscheiben und toastet sie dann im Toaster oder alternativ in einer trockenen heißen Pfanne.
  6. Bestreicht die Brotscheiben mit dem Frischkäse und legt dann eine Scheibe Mozarelle darüber.
  7. Treufelt über die Canapes etwas von dem Pesto und streuselt anschließend Parmesan und frischen gewaschenen Rucola drüber.

     

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*