Brombeer-Kakao-Smoothie


Du hast Lust auf Beeren plus Schokolade? Dann ist dieses Rezept etwas für dich!
Dieser super cremig, leicht schokoladig und trotzdem sehr fruchtige Smoothie, versorgt dich mit gesunden Nährstoffen, einer Menge Ballaststoffen und liefert genügend Energie für einen schwungvollen Start in den Tag oder während eines kleinen Nachmittagstiefs.

Beeren + Schokolade

In diesem Smoothie stecken jede Menge gute Zutaten. Brombeeren und Bananen sind die gesunden Kohlenhydrate, Cashewkerne, Chiasamen, Kakaopulver, pflanzliche Milch und Kakaonibs decken die Proteine und Fette ab.
Ein weiteres Benefit: dieser Smoothie ist sehr ballaststoffreich und sättigt dich bis zur nächsten Mahlzeit.

Um den Smoothie schön schokoladig zu bekommen, verwende ich 100%iges stark entöltes Kakaopulver. Dieses findet ihr in Bioläden, Online oder in Drogerieketten. Back-Kakaopulver kann ebenfalls verwendet werden. Als Topping werden Kakaonibs auf den Smoothie gegeben – Ich liebe diesen extra Crunch und finde, dass sie dem Getränk das gewisse Etwas geben. Wer davon kein Fan ist, kann sie natürlich auch einfach weglassen.

Freeze it!

Ich bereite meine Smoothies zu 99% mit gefrorenen Früchten zu. Das kommt nicht nur dem Geldbeutel, sondern kommt auch der Textur zu Gute. Meiner Erfahrung nach, werden Smoothies mit gefrorenem Obst wesentlich cremiger und samtiger.
Gefrorene Beeren findet ihr in jedem gut sortierten Supermarkt. Die Bananen kann man einfach selber einfrieren. Ich kaufe meist mehrere auf einmal, lasse sie reifen. Sobald sie leicht bräunliche Stellen haben, sind sie perfekt süß und bereit eingefroren zu werden. Einfach schälen, dritteln oder vierteln und in einer tiefkühlfesten Dose einfrieren.

Lust auf mehr Smoothies und Drinks? Dann schaut euch diese Rezepte an:

Veganer Mango-Joghurt-Lassi (Rezept hier)
Grüner Protein-Smoothie (Rezept hier)
Frühstückssmoothie mit Waldbeeren (Rezept hier)
Gesunder Schokoladen-Milchshake (Rezept hier)
Brombeer-Limonade (Rezept hier)
Selbstgemachter Pfirsich-Eistee (Rezept hier)

 

Zutaten für 2 Gläser

  • 2 gefrorene oder frische Bananen
  • 150g gefrorene oder frische Brombeeren
  • 2 Esslöffel Cashewkerne
  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • 1 gehäufter Esslöffel Kakaopulver
  • 300ml Mandel- oder Cashewmilch
  • 150ml Wasser
  • Kakaonibs als Topping

Zubereitung

  1. Gebt die gefrorenen Bananen, die Brombeeren, die Cashewkerne, die Chiasamen, das Kakaopulver, die Mandelmilch und das Wasser in einen Mixer und vermixt alles auf höchster Stufe zu einem sehr cremigen Smoothie. 
  2. Gießt den Smoothie in zwei Gläser und garniert alles mit Kakaonibs.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*